Lindner Strand Hotel Windrose – Sylt

Eine entspannte und komfortable Unterkunft auf Sylt

Einer der interessantesten Urlaubsorte in Deutschland liegt im hohen Norden: Sylt erfreut sich seit Jahrzehnten einer ungebrochenen Popularität und ist auch heute noch eines der beliebtesten Reiseziele im Inland. Die nördlichste deutsche Insel bietet nicht nur einen der schönsten Küstenabschnitte der Nordsee, sondern auch ein vielseitiges kulturelles Leben, das bei Alleinreisenden ebenso beliebt ist wie bei Paaren oder Familien. Der eigentümliche Charme der Insel hat schon viele Generationen in seinen Bann gezogen und gewinnt auch heute noch immer wieder neue Fans. Dabei spielt das Naturerlebnis eine ebenso wichtige Rolle wie die vielen Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten, die Sylt zu bieten hat – ob Sport, Entspannung oder gesellschaftliches Leben, die größte der Nordfriesischen Inseln hat alles im Programm.

Sylt (dänisch Sild, friesisch Söl) ist die größte nordfriesische Insel. Sie erstreckt sich in Nord-Süd-Richtung vor der Nordseeküste Schleswig-Holsteins. Bekannt ist die nördlichste deutsche Insel vor allem für ihre touristisch bedeutenden Kurorte Westerland, Kampen und Wenningstedt sowie für den knapp 40 Kilometer langen Weststrand. Wegen ihrer exponierten Lage in der Nordsee kommt es zu kontinuierlichen Landverlusten bei Sturmfluten. Seit 1927 ist Sylt über den Hindenburgdamm mit dem Festland verbunden.

Nicht ganz einfach ist bei der Vielzahl an unterschiedlichen Angeboten dabei oft die Auswahl des richtigen Hotels. Wer etwas mehr will als nur eine einfache Übernachtungsmöglichkeit, der wird möglicherweise in Wennigstedt fündig: In dem traditionsreichen Badeort hat sich das Lindner Strand Hotel Windrose angesiedelt, das Lebensart und Gastronomie ebenso zu bieten hat wie einen Wellnessbereich und professionelle Tagungsräume. Das Hotel, das direkt am Strand liegt, verspricht Urlaubern ein ebenso angenehmes Umfeld wie Unternehmen und Organisationen, die auf der Suche nach dem richtigen Ort für eine Konferenz sind.

Vier-Sterne-Hotel

Das aufgeräumte und architektonisch ansprechende Haus überzeugt dabei zunächst durch seine Lage: Die lebendige Inselhauptstadt Westerland ist nur drei Kilometer entfernt und lässt sich problemlos auch zu Fuß erreichen. Dennoch liegt das Lindner Strand Hotel Windrose an einer ruhigen Stelle an der Küste, an der man dem größten Trubel bei Bedarf auch mal entgehen kann. Die Anreise gestaltet sich dennoch einfach – der Flughafen ist nur drei Kilometer entfernt, der Bahnhof, an dem auch das Sylt-Shuttle ankommt, vier Kilometer. Dank eines großen Außenparkplatzes mit 60 Stellplätzen ist die Anreise mit dem eigenen PKW kein Problem.

Lage

  • Auf der Nordseeinsel Sylt – unmittelbar am Strand des Erholungs- und Badeortes Wenningstedt
  • 3 km bis zum Flughafen Westerland-Sylt
  • 5 km bis zum Bahnhof Westerland

Zimmer

Die 91 Zimmer des Hotels bedienen verschiedene Ansprüche: Familienfreundliche Studios sind ebenso vertreten wie Unterkünfte für Alleinreisende. Überzeugen kann das Lindner Strand Hotel Windrose hier besonders durch seine klassische Einrichtung, die zeitlos und elegant wirkt und dabei alle Bedürfnisse befriedigt –  Telefon, Radio, WLAN und Kabelfernsehen sind ebenso vorhanden wie ein eigener Zimmersafe und eine Minibar. Die Badezimmer sind komfortabel eingerichtet und in einem guten Zustand, ein Fön gehört hier ebenso zur Grundausstattung wie ein höhenverstellbarer Kosmetikspiegel. Einziges Manko im Badezimmer war die fehlende Badewanne. . Der großzügige Schnitt der Zimmer kommt auch Eltern entgegen, die ein Zimmer mit ihren kleinen Kindern teilen wollen. Kinder unter sechs Jahren übernachten dabei umsonst und erhalten auf Wunsch auch ein Extrabett.

Keine Wünsche offen lässt auch das gastronomische Angebot des Hotels. Das Restaurant „Admirals Stuben“ ist im traditionellen Stil der Insel Sylt gehalten, bietet aber aktuellen Komfort und eine gute Küche. Auch ortstypische Spezialitäten stehen hier auf der Speisekarte: Die Sylter Rote Grütze gehört ebenso zum Angebot wie das Deichlamm und fangfrische Nordseefische, auch der Friesentee darf selbstverständlich nicht fehlen. Im Sommer lässt sich das große Angebot auch auf einer großen Außenterrasse genießen. Nachtschwärmer treffen sich derweil in der hoteleigenen Bar „Seagull“, die ebenso stilvoll eingerichtet ist und unter anderem durch ein breites Angebot an Cocktails überzeugt.

  • Aktuelle Speisekarte
  • Steakkarte
  • Scampikarte

Freizeit und Wellness

Wer im Urlaub auf der Suche nach Entspannung ist, kann sich jederzeit in den Wellnessbereich zurückziehen, der durch seine angenehme Atmosphäre und nettes Personal überzeugt. Ein nicht ganz so großes Schwimmbad macht das Badeerlebnis hier auch dann möglich, wenn das Wetter draußen einmal nicht mitspielen sollte. Sauna und Dampfbad sind geschmackvoll gestaltet und technisch auf der Höhe der Zeit. Für individuelle Anwendungen steht das Babor Beauty Studio zur Verfügung, in dem auch persönliche Beratung durch Fachpersonal möglich ist. Verschiedene Massageangebote stehen hier ebenso zur Auswahl wie Körper- oder Gesichtsbehandlungen. Ein besonderes Highlight sind die Anwendungen mit hochwertigen Aromaölen, die sich niemand entgehen lassen sollte, der einmal für eine Weile den stressigen Alltag hinter sich lassen möchte.

Wer stattdessen eher nach körperlicher Betätigung sucht, kommt im Lindner Strand Hotel Windrose aber ebenso auf seine Kosten. Das Freizeitangebot des Hotels umfasst unter anderem einen Fahrradverleih, der ideal ist für alle, die die Insel auf eigene Faust erkunden wollen. Fans des Nordic Walking können auf Wunsch einen eigenen Trainer buchen, auch für Fitnessangebote steht professionelle Begleitung zur Verfügung. Nur zwei Kilometer vom Hotel entfernt befindet sich zudem ein großer Golfplatz. Auch Wattwanderungen, Strandritte, Inselrundfahrten oder Ausflüge mit dem Kutter lassen sich bequem buchen. Dank der günstigen Lage des Hauses sind auch die anderen Attraktionen der Insel Sylt nie weit entfernt.

Sehenswertes in Sylt

Wer das Lindner Strand Hotel Windrose als Ort für eine Tagung oder Konferenz wählen will, hat insgesamt drei gut ausgestattete Räume zur Verfügung, die sich für Veranstaltungen mit bis zu 40 Teilnehmern eignen. Für größere Gruppen lassen sich auch in unmittelbarer Nähe des Hotels Räumlichkeiten dazubuchen. Alle Tagungsräume verfügen über Tageslicht und aktuelle Technik – WLAN ist hier hier ebenso selbstverständlich vertreten wie Leinwände, Projektoren, Flipcharts und Videorecorder. Auf Wunsch werden auch Rahmenprogramme angeboten, um das Tagungsprogramm zu vervollständigen.

Urlaub mit Hund

Kein Problem ist im Lindner Strand Hotel Windrose übrigens auch der Urlaub mit Hund – auf Wunsch wird sogar ein besonderes Hundeequipment angeboten, das den Aufenthalt besonders angenehm machen soll.

Das umfassende Angebot des Hauses überzeugt insgesamt auf ganzer Linie: Wer noch nach einer angenehmen und sorgenfreien Unterkunft auf Sylt sucht, wird hier auf jeden Fall fündig.

Mehr Infos zum Hotel unter: www.lindner.de

1 Kommentar

4 Trackbacks / Pingbacks

  1. Wie die Meersalzproduktion nach Sylt kam - Sylter Meersalz GmbH - Trends, Gadgets, Fashion und Lifestyle Trendlupe Blog
  2. Strandkörbe aus Sylt – ein deutsches Kultobjekt erobert die Welt - Trends, Gadgets, Fashion und Lifestyle Trendlupe Blog
  3. Strandkörbe aus Sylt – ein deutsches Kultobjekt erobert die Welt | Trendlupe - Ein trendiger Blick auf Produktneuheiten und Lifestyle
  4. Wie die Meersalzproduktion nach Sylt kam – Sylter Meersalz GmbH | Trendlupe - Ein trendiger Blick auf Produktneuheiten und Lifestyle

Kommentar verfassen