Lexus Coupé RC 200t – neuer Coupé-Fahrspaß

Werbung

Lexus Coupé RC 200t

Schon unter der Motorhaube des neuen Lexus RC 200t fängt das neue Sportcoupé an seine Fahrer zu einer Probefahrt einzuladen. Hier arbeitet ein Vierzylinder-Reihenmotor mit 1.998 ccm Hubraum, der es mit seinem Turbo-Motor auf eine Leistung von 180 kW/245 PS bringt. Was sich nach mehr anhört, bringt dank Turbolader, einer optimierten Gewichtsverteilung und modernstem 8-Gang Automatikgetriebe eine satte Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in guten 7,5 Sekunden auf die Straße. Mit einer Endgeschwindigkeit von 230 km/h kann man in dem neuen Sportflitzer von Lexus den Weg von A nach B genießen und ist dabei gleichzeitig ausreichend flott unterwegs.

Für eine hervorstechende Aerodynamik sorgen unter anderem der fast völlig flache Fahrzeugunterboden und die ins Auge stechenden kleinen Flügel an den vorderen Türsäulen. Fast schon an die Formel-1 erinnernd, erzeugen sie einen kleinen Luftstrom, der die Aerodynamik des Wagens nochmal verbessert. So kann der RC 200t mit seinem völlig neuen Lexus-Turbomotor seine begeisternde Leistung und das hohe Drehmoment spielend auf den Asphalt bringen und dem Fahrer ein Fahrgefühl vermitteln, das einfach nur Spaß macht. Dadurch das der Lexus RC 200t auf dem Nürburgring, der wohl anspruchsvollsten Rennstrecke der Welt,  entwickelt wurde, erkennt man in dem Sportcoupé Made by Lexus sofort, was man heute ein wirklich sportliches Coupé mit toller Dynamik und hohem Fahrniveau nennt. Mit seiner interessanten Linienführung ist er allein im Design seinen Konkurrenten schon einen Schritt voraus.

Hat man dann im Innenraum des RC 200t Platz genommen, ist man in der Regel auch hier sofort angetan vom modernen Interieur und dem hohen Standard. Der Lexus RC 200t wird im preisgekrönten Tahara-Werk von perfekt auf den Wagen eingestellten „Takumi“-Handwerkern gebaut. Sie erkennen und beseitigen auch die kleinsten Unvollkommenheiten. Dieser Präzisionsarbeit verdankt man es, dass man sich beispielsweise durch die wunderschön genähten Lederarbeiten, den bequemen Sitzen oder die strahlenden Lackierungen sofort angesprochen fühlt.


 

Vollgestopft mit technischen Highlights wie beispielsweise dem Premium-Surround-System mit 17 Lautsprechern und 835 Watt, einem 7-Zoll-Bildschirm mit Premium Navigationssystem, einem beheizbaren Lederlenkrad für zusätzlichen Komfort bei kälterer Witterung oder auch einem Fahrmodusregler, mit dem man die Fahrzeugleistung seines Lexus RC 200t individuell der Fahrweise (ECO-, NORMAL- oder SPORT-Modus) anpassen kann, bringt das Sportcoupé von Lexus auch alles mit um sich Sicher zu fühlen.

Hier sind die markanten Stichpunkte wie zum Beispiel „Totwinkel-Assistent“, der Fahrzeuge auf den Nebenspuren erkennt, die in den Außenspiegeln nicht unbedingt zu sehen sind und gegebenenfalls ein Warnsignal im entsprechenden Außenspiegel auslöst oder die „Aufstellende Motorhaube“ zu nennen, die im Falle eines Zusammenstoßes die Aufprallenergie abfängt und das System zudem die Motorhaube ein wenig anhebt um Verletzungen zu minimieren. Automatisch abblendendes Fernlicht bei Gegenverkehr, eine enorm stabile Sicherheits-Fahrgastzelle oder die insgesamt acht Airbags sorgen ebenfalls für mehr Sicherheit beim Fahren mit dem RC 200t von Lexus.

Mehr Leistung bei weniger Verbrauch und ein niedriger Einstiegspreis machen den Lexus Sportflitzer auf 19-Zoll-Alufelgen sehr interessant. Sein neuer Antrieb und ein deutlich verbessertes Ansprechverhalten mit überzeugender Laufruhe lassen den Fahrer die Straße regelrecht genießen. Zudem sorgen eine schicke Innenausstattung inklusive Ambiente-Beleuchtung und Touchpad-Bedienung (serienmäßig) dafür, dass man sich mehr als wohl und schnell fühlt.

Weitere Infos: www.lexus.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen