Gewinnspiel: Dein Bart, Dein Whisky

Signature Malts – Der Ausdruck von Individualität

Signature Malts Premium Whisky

Dreitagebart, Vollbart oder Moustache – Bärte gibt es in den unterschiedlichsten Formen und Styles. Jeder einzelne verkörpert dabei die Persönlichkeit des Mannes und unterstreicht damit ganz gezielt seine Männlichkeit. Bärte sind der Ausdruck für Individualität und Selbstbewusstsein und geben dem Charakter des Mannes ein Gesicht. Kombiniert man dieses nun mit Premium Whiskys, so stehen auch hier individuelle Nuancen im Vordergrund, die die Persönlichkeit und den individuellen Charakter eines jeden Whiskys ausmachen. Zu jedem Bart passt ein Mann und zu jedem Mann passt ein Signature Malt Whisky.

DreitagebartEin echter Klassiker und gern getragener Bart ist der Dreitagebart. Doch auch hier lassen sich individuelle Details einpflegen, die durch geringe Änderungen an bestimmten Stellen den Look persönlicher gestalten. Der Dreitagebart ist salonfähig geworden, selbst im Businessalltag. Bei guter Pflege strahlen Männer mit Dreitagebart Stil- und Trendbewusstsein aus. Ebenfalls ein echter Allrounder ist der HIGHLAND PARK von den Orkney Inseln, der nördlichsten Region Schottlands. Er besticht zu einen mit seinem ausgeprägten Inselcharakter und zum anderen mit allen anderen Elementen eines klassischen Single Malts: Rauchigkeit, Malzigkeit, Geschmeidigkeit, kräftigen Aromen sowie einem langen Nachklang.

vollbartDer Vollbart ist nur etwas für echte Männer und steht für einen natürlich, männlichen Look. Um ihn dennoch trotz urigen Erscheinungsbild gepflegt aussehen zu lassen, bedarf es hier einiges an Pflege. Es wird nicht rasiert, allenfalls getrimmt. Der Vollbart ist allerdings nicht bei jedem beliebt, sondern besitzt eine treue und eingeschworene Anhängerschaft. Entweder man liebt ihn oder nicht. Eine mindestens genauso polarisierende Wirkung hat der LAPHROAIG Whisky, der sich durch seinen authentisch, männlichen Charakter eine treue Anhängerschaft erarbeitet hat, jedoch durch seinen unverkennbar rauchigen Geschmack tatsächlich nicht jedermanns Sache ist. Hat man ihn allerdings ins Herz geschlossen, wird sich dies so schnell auch nicht mehr ändern.

schifferkrauseEin Mann, der zu Avantgarde unter den Bartträger zählt, trägt die Schifferkrause. Ein Bart, der sich entlang des Kieferknochens schlängelt und wie eine Art Chin-Strap zu verstehen ist. Er kann in einer beliebigen Länge getragen werden, auch mal etwas wilder. Denn mit diesem Bart strahlt der Träger vor allem Selbstbewusstsein aus . Selbstbewusstsein passt auch zu einem CONNEMARA, der einzige getorfte Single Malt Whiskey aus Irland. Ein Malt wie gemacht für Männer mit einem starkem, ausgeglichenen Charakter. Er besticht durch komplexe Torfaromen, die man normalerweise nur in Schottland findet und gleichzeitig einer angenehmen Süße, welche typisch für die Irish-Whiskeys sind. Ebenso vielseitig zeigt sich auch der Highland Single Malt ARDMORE Er ist ein komplexer, für die Highlands ungewöhnlich rauchiger, Whisky, der dennoch mit einer gewissen Süße begeistert. Er wird ohne Kaltfiltrierung mit 46 % Alkoholgehalt abgefüllt und behält dadurch seine ganz ursprünglichen Aromen.

moustacheEleganz – dafür steht der Moustache. Ob Schnauzbart, Schnäuzer oder einfach Oberlippenbart- der Moustache steht für Eleganz. Er ist nicht nur ein Bart für echte Nostalgiker, sondern schmückt ebenso den modernen Mann von heute mit Prestige. Männer mit einem Schnauzbart wirken elegant und zugleich geheimnisvoll. Dieser elegante Single Malt wird in besonders kleinen Kupferblasen gebrannt, deren charakteristische Form den Whisky sehr weich macht. Mit seinem feinen Geschmack verkörpert der MACALLAN – ebenso wie der Moustache – Prestige und Luxus. Durch die Lagerung in 100% Sherryfässern erhält er ein speziell reifes und fruchtiges Aroma.

rund-um-den-mund-bartMänner mit einem Rund-um-den-Mund-Bart – auch Henriquatre genannt –zeigen ihre romantische Art nach außen. Dieser Bart ergibt sich aus einer Kombination aus Schnauzer und Ziegenbart und wirkt auf das andere Geschlecht sehr schick und sexy, ohne dabei an Männlichkeit zu verlieren. Ein Typ Mann, wie geschaffen für den fein fruchtigen GLENROTHES, der mit seinem verführerischen Vanille-Aroma und milden Geschmack ebenso Anklang bei den Frauen findet, wie der Henriquatre als Bart. Besonders gefragt bei The Glenrothes: die limitierten Vintage-Abfüllungen. Für diese werden ausschließlich die besten Fässer einzelner Jahrgänge ausgewählt und erst auf dem Höhepunkt ihres Reifeprozesses als Vintage abgefüllt. Damit hat nicht nur das Alter Einfluss auf den Geschmack, sondern hauptsächlich die Qualität der verwendeten Fässer.

Welcher Typ Bartträger seid ihr? Oder welchen mögt ihr an eurem Mann ganz besonders? Diese Frage möchten wir hier gerne von euch beantwortet haben. Euren Mühen dafür sollen auch belohnt werden, denn unter allen, die einen Kommentar unter diesem Beitrag verfasst haben, verlosen wir jeweils zwei ganz neue Whiskys, die jetzt ganz frisch auf den Mark kommen. Und zwar verlosen wir 2 Flaschen The Glenrothes Vintage 2001 und 2 Flaschen Laphroaig SELECT. Welchen Charakter diese Premium Whiskys verkörpern und zu welchem Bartstyle sie besonders gut kombinierbar sind, haben wir euch oben ja bereits beschrieben. Macht also mit bei unserem Gewinnspiel, und gewinnt mit etwas Glück einen Premium Whisky.

Wie kann ich am Gewinnspiel teilnehmen?

Verlost werden insgesamt 4 Flaschen Premium Whisky, 2x The Glenrothes Vintage 2001 und 2x Laphroaig SELECT.

→ Schreibe einfach unter diesen Beitrag einen Kommentar, welcher Typ Bartträger ihr seid bzw. welchen Bart ihr bei Männern besonders mögt.

Teilnahmeschluss ist am Sonntag, 06. Juli 2014, 23:59 Uhr. Bereits am darauffolgenden Montag werden die Gewinner bekannt gegeben.

WICHTIG: Gebe bei deinem Kommentar deine korrekte E-Mail Adresse an, damit wir dich erreichen können, falls du gewonnen hast. Teilnahme erst ab 18 Jahre!

23 Kommentare

  1. Bin da eher der Dreitagebart-Typ der auf guten Single Malt steht.
    Als Grundbesitzer (Mitbesitzer) von Laphroaig Grund und Moor, wäre ich für ein paar gute Tropfen zu haben.

  2. Auch für mich: Dreitagebart. Naja. Und öfters auch gar keinen, aber das sage ich hier besser nicht laut. Ups… 😉

  3. Finde die Kombi Bart / Whisky echt top, obwohl ich eher selten guten Whisky trinke. Meistens reicht es nur für den bekannten Fusel im Mix(Jacky, Jonny…). Konnte mich bislang mit gutem Whisky noch nicht anfreunden, vielleicht habe ich einfach den richtigen noch nicht gefunden und habe jetzt endlich mal Glück 🙂

    Aber zurück zum Gewinnspiel:

    Ich trage grundsätzlich mal einen Soulpatch mit Drang zum Dreitagebart. Heißt soviel, dass ich mich nur alle drei bis vier Tage rasiere 😉

    Gruss
    Tobi

  4. Ich bin ein Moustache Typ. Wobei ich auch mal den „Rund um den Mund Bart“ mir wachsen lassen möchte. 🙂

  5. Haha …. bin ein Rund-um-den-Mund-Bart-Träger. Ohne sehe ich aus wie ein kleiner Junge 🙂

  6. Rund-um-den-Mund-Bart! Wenn ich könnte, dann würde ich allerdings nen Vollbart tragen 😉
    Bei so einem feinen Schlückchen, da könnte ich mal wieder meine speziell gravierten Gläser rausholen! Und außerdem wäre das ein prima Geburtstagsgeschenk zum 8. Juli!

  7. Bei meinem Mann stehe ich ganz klar auf den HENRIQUATRE oder Rund-um-den-Mund-Bart♥♥♥.
    Da kann man so toll dran zupfen, und an der Wange ist es schön weich.

    Den Bart fand ich früher schon bei Kevin Kuranyi sehr sexy!!! auch wenn der jetzt wohl keinen Fußball mehr spielt
    und ich mich – außer zur WM – nicht so sehr für Fußball interessiere…

  8. früher hatte meine bessere Hälfte einen (verwegenen) Dreitagebart, nun ist er allerdings haarlos, kann sein Gesicht also nicht mehr schmücken

  9. Ich finde die Schifferkrause sehr attraktiv! Aber generell kann man sagen: soweit man(n) Bart hat, sollte er ihn auch tragen

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Shout-Outs: Die Blogger-Woche | Luxury First
  2. Die Gewinner: Dein Bart, Dein Whisky | Luxuslupe

Kommentare sind deaktiviert.