Svalbarði – Das teuerste Wasser der Welt

Polar Eisbergwasser von Svalbarði

Svalbarði - Das teuerste Wasser der Welt

Svalbarði begeistert mit dem wohl reinsten Wasser der Welt. Die luxuriöse Trinkwassermarke aus Norwegen verkauft ihr exklusives Produkt für 65€ pro 750ml.

Svalbarði - Das teuerste Wasser der Welt Das Produkt ist so einzigartig wie seine Geschichte: als der norwegisch-amerikanische Jamal Qureshi im Jahr 2013 die Inselgruppe Spitzbergen (auf Norwegisch: Svalbard) bereiste, füllte er etwas Schmelzwasser als Geschenk für seine Frau ab. Vier Jahre später ist aus dem liebevollen Mitbringsel eine Geschäftsidee entstanden. Das feinste Wasser der Welt ist ein epikureisches Produkt das die Vorstellung von Trinkwasser neu definiert.

Qureshi und sein Team chartern den Eisbrecher Ulla Rinman um zu dem reinsten Eisberg im Kongsfjord zu gelangen – gerade mal 1000km vom Nordpol. Vor Ort wird das Luxuswasser mit Erlaubnis des Gouverneurs von Spitzbergen als Eis gewonnen. 15 Tonnen Eis, dass vor bis zu 4.000 Jahren als Schnee gefallen war, werden von Svalbarði geladen und später vorsichtig in einer speziell konstruierten Maschine geschmolzen. In seiner reinsten Form wird das Wasser anschließend per Hand abgefüllt.

Um die natürliche Zusammensetzung des Wassers und seinen erstklassigen Geschmack zu erhalten, werden keine chemischen Filter verwendet, sondern nur Mikron-Filter und UV-Licht, um den internationalen Standards zu entsprechen. Jede Expedition liefert 13.000 Flaschen; jede Charge ist daher eine limitierte Auflage.

Das Craft Produkt soll den „Geschmack von Schnee in der Luft“ haben und Erinnerungen an „Schneeflocken auf der Zunge“ erwecken. Fast vollständig mineralfrei, ohne Nitrate oder Schadstoffe, ist Svalbarði ein Erlebnis für den Gaumen, ähnlich einem feinen Wein.

Mit einem außergewöhnlich leichten Mundgefühl hat Svalbarði ein einzigartiges Terroir – perfekt für die Paarung mit feinen Speisen. Das Luxuswasser ist eine anspruchsvolle Alternative zum Alkohol und bereichert kulinarische Erlebnisse. Es ist ein ideales Geschenk: die elegante Glasflasche ist geschmackvoll entworfen und wird lokal gefüllt um Svalbards Gemeinschaft zu stützen. Das besondere Design der Flasche unterstreicht die Einzigartigkeit des Produktes, wie eine Flasche Champagner oder Likör und die Reise des Wassers vom Gletscher ins Glas ist eine willkommene Anekdote bei Veranstaltungen wie Firmenfeiern, Hochzeiten und Geburtstagen.

Svalbarði - Das teuerste Wasser der Welt

Aber auch die Nachhaltigkeit ist dem Unternehmen wichtig. Im arktischen Longyearbyen – einem wichtigen Zentrum für die globale Erwärmungsforschung – ist Svalbarði ein zertifiziertes, klimaneutrales Unternehmen mit einem ausgeprägten Interesse an der Sensibilisierung für die polare und klimatische Forschung. Ein Prozentsatz von jedem Verkauf wird an die internationale Saatbank gespendet, die ihren Sitz auf der Insel von Spitzbergen hat und eine wichtige Rolle im Zeitalter des Klimawandels spielt.

Svalbarði - Das teuerste Wasser der Welt

Zu kaufen ist der edle Tropfen online unter https://svalbardi.com/ oder ab dem 15. Februar 2017 in London’s prestigeträchtigsten Kaufhaus – Harrods. Genießen Sie reines polar Eisbergwasser mit Ihren Liebsten oder verschenken Sie das norwegische Luxuswasser.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen