Buben & Zörweg Präsentiert das „OBJECT OF TIME ONE-77“

Wegweisende Kooperation von BUBEN&ZÖRWEG mit dem britischen Luxuswagenhersteller Aston Martin

Ein besonderes Meisterstück aus dem Hause BUBEN&ZÖRWEG wurde im Rahmen eines exklusiven Events, das gemeinsam mit Les Ambassadeurs und Aston Martin Genf veranstaltet wurde, einem ausgewählten Publikum in der Les Ambassadeurs Boutique in Genf präsentiert. Seither ist das auf 77 Stück streng limitierte „Object of Time One-77“ in einer angemessenen Atmosphäre zu bewundern.

Das Ergebnis einer wegweisenden Kooperation von BUBEN&ZÖRWEG mit dem britischen Luxuswagenhersteller Aston Martin – das „Object of Time One-77“ – wurde kürzlich im Rahmen einer effektvollen Show in Genf präsentiert. Highlight des exklusiven Events in der Les Ambassadeurs Boutique war die Enthüllung des „Object of Time One-77“, das unter einem goldenen Tuch verborgen war. Das Feedback auf das neueste Meisterstück aus dem Hause BUBEN&ZÖRWEG, das innovative Formensprache und handwerkliche Meisterschaft mit der einzigartigen Philosophie der britischen Automarke vereint, war enorm.In sorgfältiger Handarbeit vollendet, greift das Edelmobiliar mit einem wunderschön lackierten, hochglanzpolierten Freiform-Chassis und einem luxuriösen Leder-Interieur das Image britischer Eleganz und Exklusivität von Aston Martin stilvoll auf. Und mündet im Ergebnis in einem detailreichen, mit handwerklicher Perfektion verarbeiteten luxuriösen Lifestyle-Objekt par excellence. Die Formensprache dieses außergewöhnlichen Zeitobjekts trägt die Markenphilosophie und Vision zweier Unternehmen in sich, die die Leidenschaft für Schönheit und Ästhetik in Kombination mit technischer Exzellenz eint.

Der One-77 ist der ultimative Ausdruck von Aston Martin. Als spektakuläre Fusion zwischen High Tech und traditionellen Werten verbindet der One-77 radikales Design, exotische Materialien und ausgeklügeltes Engineering mit feinster Handwerkskunst. Von atemberaubendem Stil, beeindruckender Qualität und unangefochtenem Leistungsvermögen durchdrungen, existiert der One-77 dort, wo Kunst und Technologie aufeinander treffen. Das Haus BUBEN&ZÖRWEG hat nun ein faszinierendes Meisterstück geschaffen und präsentiert es in einer Form, die vom Design einer der angesehensten automobilen Errungenschaften der Welt inspiriert wurde.

Die von BUBEN&ZÖRWEG geschaffene Limited Edition ist ein Loblied auf das Luxusautomobil One-77 und selbst ein Beispiel kompromissloser Perfektion, atemberaubender Innovation und herausragenden Designs. Beide reflektieren die höchsten Errungenschaften in ihrem jeweiligen Bereich und eine Leidenschaft für die Handwerkskunst; beide sind dazu gedacht, ihrem Besitzer den größtmöglichen Luxus zugänglich zu machen, geschaffen, um alle Sinne anzusprechen. Das Object of Time One-77 ist ein multifunktionales und ausgeklügeltes Meisterstück, aufwändig lackiert, auf Hochglanz poliert und mit kostbarem Leder ausgekleidet; eine Zurschaustellung fortschrittlichen Engineerings und einer letztendlich faszinierenden Herkunft. Das Stück ist Handwerkskunst in Perfektion und eines der faszinierendsten und herrlichsten Meisterstücke aus dem Hause BUBEN&ZÖRWEG für Ihr Zuhause.

Mehr Infos:  www.buben-zorweg.com

OBJECT OF TIME ONE-77 LIMITED EDITION 77 STK.

  •  TIME MOVER® für 32 Uhren (16 davon im Safe)
  • Integrierter BUBEN&ZÖRWEG Safe, Sicherheitsstandard VdS I (Deutsche Sicherheits-Zertifizierung)
  • Freiform-Chassis mit Hochglanz- Lackierung in der Aston Martin- Farbe „Quantum Silver“
  • Einzigartiges, automatisches „magic slide“ Öffnungs- und Schliesssystem
  • Luxuriöses Interieur in feinem italienischem Nappa-Leder und Carbon-Intarsien
  • 2 Aufbewahrungsladen für Uhren und Schmuck
  • Deutsches HiFi System mit Bluetooth Funktion
  • Fernsteuerung für Licht und das „magic slide“ Öffnungs- und Schliesssystem
  • Neueste LED Licht-Technologie mit Fading-Funktion
  • Optional Humidor mit elektronischem, deutschem Befeuchtungssystem
  • Unterschiedliche Chassis-Sonderfarben optional erhältlich

FINE TIMEPIECE

  • Fliegendes Minuten Tourbillon mit eingearbeiteten BUBEN&ZÖRWEG Initialen
  • Schweizer Echappement mit Schraubenunruhe und 11 Rubinen
  • 15 Tage Präzisionsuhrwerk deutscher Manufaktur mit konstanter Kraft und Gegengesperre
  • Anzeige von Datum und Gangreserve
  • Exquisites, Ruthenium beschichtetes Zifferblatt
  • 500 Stunden BUBEN&ZÖRWEG „Excellence Control“

TECHNISCHE DATEN

  • 1820 x 845 x 470 mm
  • Netzbetrieb

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*