The Sound of Whiskey – Bushmills Irish Whiskey und Grado Labs verwandeln Whiskey Fässer zu Kopfhörern

Alexander & James präsentiert Bushmills “Whiskey Wood Headphones”

Musik und Whiskey verbindet mehr als man denkt. Was in der Musik die Noten sind, die das Klangbild eines Stückes ausmachen, sind beim Whiskey die einzelnen Geschmacksnoten, die einen Whiskey prägen und einzigartig machen. Die perfekte Verbindung dieser doch etwas unterschiedlichen Noten hat der Whiskeyhersteller Bushmills Irish Whiskey gemeinsam mit Grado Labs verschmelzen lassen. Zusammen mit dem DJ Duo Elijah Wood und Zach Cowie stellen sie Kopfhörer aus alten Whiskey Fässern her – ein einzigartiger, handgearbeiteter Kopfhörer, der nicht nur sound-technisch, sondern auch optisch überzeugt: „The Bushmills x Grado Labs Headphones“.

Die aus Brooklyn stammende Kopfhörermanufaktur Grado Labs entwickelte diese limitierten Kopfhörer speziell für Bushmills Irish Whiskey. Die Idee zu der exklusiven Zusammenarbeit ging aus einer gemeinsamen Leidenschaft für Musik und Handgearbeitetes hervor. Das Besondere an dieser Limited Edition ist der Einsatz von Holz aus alten Bushmills Whiskey Fässern. Nicht nur das ausgefallene Design und die hochwertigen Materialien, sondern auch der klare Sound und die tiefen Bässe überzeugen.

Erhältlich ist die Limited Edition bei Alexander & James, aber nur, solange der Vorrat reicht. Die Kopfhörer werden zusammen mit einer Flasche Bushmills 21 in einer handgefertigten Holzbox verschickt. So lässt sich sofort eine perfekte Kombination von guter Musik und einem herausragenden Whiskey schaffen, um diesen Kopfhörer zu würdigen.

Technische Daten
Signalwandlung: dynamisch
Funktionsprinzip: Rückseite belüftet
Frequenzbereich: 16 Hz bis 26 kHz
SPL bei 1 mW: 98 dB
Nennimpedanz: 32 Ohm
Passender Treiber: 0,05 dB
Preis: 493,50 Euro

Fotos (c) by Alexander&James.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*